Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

 

 

 

Auswärtserlösung?

Freitag, 17 Februar 2017

Auswärtserlösung?

Geschrieben von: Joshi, Kategorie: SV98 Aktuell, Tags Auswärtsspiel Bundesliga Saison 2016-2017 SV Darmstadt 98 TSG Hoffenheim, Aufrufe: 704

#TSGD98

Auch fast eine Woche nach dem Überraschungscoup gegen Dortmund spürt man, was so ein Sieg wert sein kann. Die Lilienwelt versprühte in den letzten Tagen eine vergessen geglaubte Leichtigkeit. Man fand sogar die Zeit, sich mit Randgeschichten zu beschäftigen, die plötzlich viral die Welt eroberten. Seit irgendjemand herausgefunden hat, dass der mächtigste Mann der Welt in Ruhestand, Barack Obama, den Lilien auf Twitter ein Like geschenkt hat sind die Lilien weltweit wahrscheinlich mindestens so bekannt wie der FC Bayern. Oder sogar noch viel bekannter.

Natürlich stellt sich die Frage, wie der ehemalige PotUS dazu kommt ausgerechnet beim Tabellenletzten der Bundesliga ein "mag ich" zu hinterlassen. Zumal die Heiner der einzige europäische Club sind, dem Obama folgt. Erklärungsversuche gibt es viele. Zum Beispiel waren nach dem 2. Weltkrieg Generationen US Soldaten in Darmstadt stationiert. Genauer gesagt war das untergegangene Großherzogtum ein zentraler Stützpunkt des "V Corps" der "Seventh Army". Viele der hier stationierten Soldaten besuchten ins besondere in den Siebzigern Spiele der Lilien. Stellvertretend sein hier nur der Name "James" genannt. Ein prominenterer US Amerikaner, der zumindest kurz mal in Darmstadt war, ist Philip Michael Thomas, aka "Ricardo Tubbs" aus der Kultserie "Miami Vice". Auch er verdankte der US Armee seinen Aufenthalt in Darmstadt, wo er in der "Cambrai-Fritsch-Kaserne" als MP (Military Police) Uncle Sam diente. Ob all dies, oder die Tatsache, dass mit Terrence Boyd bereits der zweite US Nationalspieler am Bölle spielt (vor ihm David Wagner) oder ob Florian Jungwirths Wechsel zu den San Juan Earthquackes die Aufmerksamkeit des präsidialen Vorruheständlers in Richtung Bölle lenkte? Oder ist es die Person Torsten Frings, der namentlich Pate stand für "Breaking Bad" Bösewicht "Gustavo Fring"? Es steht zu befürchten, dass diese Frage erst beantwortet wird, wenn Obama der Einladung des Vereins folgt und irgendwann mit Worscht und Pfungstädter ein Spiel verfolgt.

Damit er dies möglichst in der höchsten Spielklasse tun kann, sollte nach Möglichkeit der unerwartete Sieg gegen Dortmund in Hoffenheim veredelt werden. Wobei Hoffenheim derzeit eine hohe Hürde darstellt. Die Kraichgauer spielen unter Trainer Nagelsmann eine beachtenswerte Runde. Zu Hause sind sie gar noch ungeschlagen, bei fünf Siegen und fünf Unentschieden. Maßgeblichen Anteil am Höhenflug der Herzensangelegenheit von SAP Gründer Dietmar Hopp hat ausgerechnet Sandro Wagner, der letzte Saison mit vierzehn Toren den Grundstein zum Klassenerhalt der Lilien legte. Nun trifft er für den Dorfclub. Mit zehn Treffern in 17 Spielen träumt der gute Sandro mal wieder und nicht unberechtigt von der Chance mal im Nationalteam auflaufen zu dürfen.

Aber Wagner ist nicht der einzige Spieler, der in dieser Saison im Fokus steht. So wurde bereits in der Winterpause bekannt, dass mit Niklas Süle und Sebastian Rudy gleich zwei Leistungsträger zur neuen Saison bei den Bayern angeheuert haben. Mit ihren Verträgen beim Branchenführer werden die guten Leistungen der beiden anerkannt. Personell kann Nagelsmann also auf eine starke Truppe zurückgreifen, die den Ausfall von Benjamin Hübner (5.Gelbe Karte) problemlos auffangen kann. Im Grunde ist die zu erwartende Aufstellung der Gastgeber aber nicht dramatisch anders, als die der letzten Saison, als die Heiner beim 0:2 drei wichtige Punkte entführten.

Kurioserweise sind beide Torschützen der letzten Saison dieses Mal nicht mit von der Partie. Der eine, Slobodan Rajkovic, ertrotzte sich seinen Wechsel nach Palermo am ersten Tag des Sommer Trainingslagers, der andere, Captain Sulu, hingegen ist ausgerechnet beim Spiel vor seiner Haustür gelb gesperrt. Die fünfte Gelbe Karte kassierte Sulu völlig untypisch wegen Meckerns. Des Weiteren stehen Fragezeichen hinter den Einsätzen von Marcel Heller (Schleudertrauma nach Zusammenprall) und Sandro Sirigu (Nerv eingeklemmt).

Torsten Frings wird also die Erfolgself vom Sieg über den BvB auseinanderpflücken müssen. Für Sulu wird wohl Alexander Milosevic in die Innenverteidigung gehen. Ausgerechnet Milosevic, werden viele Lilienfans stöhnen, gilt er doch bei vielen als Unsicherheitsfaktor in der wenig erfolgreichen Viererkette der Meier Ära. Aber irgendwann muss auch bei dem Schweden mal der Knoten platzen. Seine fünf Einsätze im Nationaltrikot Schwedens wurden ihm nicht geschenkt, die hat er sich über gute Leistung erspielt. Hoffen wir, dass Hoffenheim ein solcher Moment ist, in dem er den Leistungsnachweis seines Potenzials erbringt. Wer hingegen als Heller Ersatz aufläuft, sollte er tatsächlich ausfallen, ist ein großes Fragezeichen. Am ehesten würde es sich anbieten Jan Rosenthal auf die Außenposition zu beordern und Mario Vrancic in der Zentrale schalten und walten zu lassen. Aber wäre das nicht sehr offensiv?

Apropos Offensive. HIer dürfte einer bei den Lilien extrem mit den Hufen scharren und auf seinen Einsatz brennen. Antonio Colak ist schließlich eine Leihgabe der Kraichgauer an die Lilien. Nachdem Wagner dort angeheuert hatte, sah man für Colak nur wenig Chancen zum Einsatz zu kommen. Im Trikot der Lilien hat Toni, wie ihn alle nennen, bereits vier Treffer erzielt. Sicherlich würde er sein fünftes gerne in der Feld-Wald-und-Wirsol-Arena erzielen, in der er erstmalig den Rasen im Wettkampf zu betreten hofft.

Sicherlich wird das ein ganz harter Brocken für die Lilien. Aber wer weiß, warum sollte nicht ein Unentschieden drin sein. Mit etwas Glück, das den Heinern in dieser Saison nicht immer zur Seite stand, ist vielleicht auch ...

 

  • Bewerte den Beitrag:
    0.0/5 rating (0 votes)

Liken & Teilen

Social Bookmarks

Über den Autor

Joshi

Joshi

Admin der Seite

Hinterlasse einen Kommentar

Du kommentierst als Gast

Statistik

Besucher bisher:225136

Deine Daten
  • > Deine IP-Adresse: 54.166.153.192
  • > Dein Browser: Unknown
  • > Version:
  • > Du verwendest: Unknown

Derzeit zu Gast:
4
Besucher

Montag, 21. August 2017 08:20

Werbung


Hol Dir den FilmDVD cover web


 

© 2014 - 2017 boelle.org
dual diagnosis treatment