Mittwoch, 23 März 2016

Jede verdammte Nachspielzeit

Geschrieben von: Joshi, Kategorie: SV98 Aktuell, Tags Auswärtsspiel Bundesliga Saison 2015-2016 SV Darmstadt 98 VfL Wolfsburg, Aufrufe: 1743

#WOBD98 #DIESERDORSCHT #SV98 #D98

Jede verdammte Nachspielzeit

Ist das der Preis für Bielefeld? Will das Schicksal den Lilien wieder und wieder aufzeigen, wie scheiße sich ein Lastminute Gegentreffer anfühlt? Esoteriker würden diesen Erklärungsansatz wählen. Verschwörungstheoretiker pflegen eher einen anderen Gedanken. „Die wollen uns nicht haben“, deswegen strafen die DFB Entsandten die Heiner mit übermäßiger Nachspielzeit. Fatalisten werden das Lied des Aufsteigers anstimmen, der bis zum letzten Spieltag Lehrgeld zahlt. Fakt ist: Sollte das Unternehmen Klassenerhalt nicht klappen wird man rund ums Bölle hauptsächlich mit den Extraminuten hadern, die in der Endabrechnung zwischen 4 und 5 % der Spielzeit einer Saison ausmachen.

Montag, 18 August 2014

Kein Happy End

Geschrieben von: Joshi, Kategorie: SV98 Aktuell, Tags DFB Pokal Heimspiel Saison 2014 _ 2015 SV Darmstadt 98 VfL Wolfsburg, Aufrufe: 530

Glänzende Kür nicht belohnt

Kein Happy End

_Bravo, SV98! Das war ein ganz starker Auftritt. Und auch wenn die Pokalsaison für dieses Spielzeit beendet ist, kann man am Bölle den nächsten Aufgaben mit Optimismus entgegen sehen. Denn der frisch gebackene Zweitligist konnte über weite Strecken den Championsleague Aspiranten neutralisieren. Die Boys in blue hatten sogar in der Verlängerung die besseren Chancen. Kein Zweifel, erneut bewies das Team, dass hier in Darmstadt gerade etwas Großes entsteht.

Sonntag, 25 Oktober 2015

Starke Leistung nicht belohnt

Geschrieben von: Joshi, Kategorie: SV98 Aktuell, Tags Bundesliga Heimspiel Saison 2015-2016 SV Darmstadt 98 VfL Wolfsburg, Aufrufe: 1270

#D98WOB #DieserDorscht #sv98 #d98

Starke Leistung nicht belohnt

Es war schon mal leichter ein Spiel der Lilien zu kommentieren. Im Regelfall gibt es bei Siegen vieles, das gelobt werden kann. Bei Niederlagen hingegen findet man recht schnell, warum der Kick in die Hose ging. Heute reden wir über ein Spiel, das im Grunde bis auf eine Minute, eine Szene, als gut bewertet werden kann.

Freitag, 15 August 2014

Die Wölfe kommen – Teil 2

Geschrieben von: Joshi, Kategorie: SV98 Aktuell, Tags 1_Hauptrunde DFB Pokal Heimspiel Saison 2014 _ 2015 VfL Wolfsburg, Aufrufe: 519

Pflicht oder Kür?

Die Wölfe kommen – Teil 2

_DFB-Pokal 1.Hauptrunde, das ist stets das per Los erzwungene Aufeinandertreffen von klein vs. groß, David vs. Goliath, Underdog vs. Etablierten, arm vs. reich. Das Repertoire der spannungssteigernden Allegorien ist groß, wenn es um den bedeutendsten Wettbewerb unter dem Dach des DFB geht. Zweifelsohne ist die Teilnahme am Pokal für jeden Verein, der unterhalb der DFL organisierten Ligen gegen den Ball tritt, eine große Geschichte. TV-Gelder, einmal im bundesweiten Rampenlicht stehen und die Hoffnung, die viel berufene Pokalsensation zu schaffen sind der Treibstoff der Träume. Wie stehen also die Chancen unseres frischgebackenem Zweitligisten gegen den Championsleague Aspiranten?

Donnerstag, 22 Oktober 2015

Seltener Gast

Geschrieben von: Joshi, Kategorie: SV98 Aktuell, Tags Bundesliga Heimspiel Saison 2015-2016 SV Darmstadt 98 VfL Wolfsburg, Aufrufe: 1334

#D98WOB #DieserDorscht #sv98 #d98

Seltener Gast

Erst zweimal war der VfL Wolfsburg zu Gast am Böllenfalltor. Einmal in der Zweitligasaison 1992 / 1993 und einmal zur DFB Erstrundenpartie, Anfang der Vorsaison. Aber im Grunde sind das zwei verschiedene Vereine gewesen, gegen die der SV98 angetreten ist. Denn ungleich zum Verein von 1992 ist der VfL nun ein Fußballunternehmen, welches zu 100% eine Tochter des VW Konzerns ist.

Mittwoch, 13 August 2014

Die "Wölfe" kommen

Geschrieben von: Joshi, Kategorie: SV98 Aktuell, Tags 1_Hauptrunde DFB Pokal Heimspiel Saison 2014 _ 2015 SV Darmstadt 98 VfL Wolfsburg, Aufrufe: 566

Aber, wer ist das eigentlich?

Die

_Der deutsche Fußball macht am kommenden Wochenende ligaübergreifend eine Zäsur. Die erste Hauptrunde im DFB-Pokal steht an. Und, o tempora, o mores, dieser Wettbewerb hat durch den Aufstieg in den erlauchten Kreis des echten Profifußballs auf einmal einen anderen Stellenwert für den SV98.  War der Pokalwettkampf in den dunklen Jahren ein erquickliches Füllhorn für die maroden Finanzen und gleichzeitig Balsam für die darbende Lilienseele, scheint er heute den Rhythmus in der 2.Liga zu stören. Erstaunlich oft hörte man von eingefleischten Fans, dass es hauptsächlich darum ginge, dass das Team sich möglichst keine Verletzungen einhandelt und, dass es hoffentlich ein netter Abend wird. Fast wir früher, als der SV98 ein etabliertes Mitglied der 2.Liga war und der Pokal als verpflichtende Belastung angesehen wurde. Oder liegt das gebremste Interesse etwa am Gegner?

[12  >>