Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

 

 

 

Dienstag, 11 Februar 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 1

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags 1973 1_ FC Nürnberg Süddeutscher Meister SV Darmstadt 98, Aufrufe: 1787

Teil 1 - Sieben auf einen Streich katapultieren die Lilien am Muttertag auf Wolke Sieben

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 1

Wenn der blau-weiße Chronist Ursachenforschung über den Kultstatus des SV Darmstadt von 1898 betreibt, kommt er nicht umhin, die 1970er als Fundament für den Ruhm und die ewigliche Eingravierung auf der deutschen Fußballlandkarte einzustufen. Kein Wunder angesichts der Regionalligameisterschaft 1973 und dem Bundesligaaufstieg 1978.

Mittwoch, 26 Februar 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 3

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags Saison 1978_1979 SV Darmstadt 98 Tor des Monats Uwe Hahn, Aufrufe: 1418

Teil 3: Als der Hahn ein Ei ins Katzenklo legte

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 3

Durch Albträume geplagt wachte Leonardo DiCaprio am 11.11.1978 um 8Uhr11 ante meridiem (17Uhr11 MEZ) in Los Angeles auf. Es war sein viertes Wiegenfeste und ihm schauerte es bei dem Gedanken, dass er das Titellied von „Neues aus Uhlenbusch“ (Auweia, auweia, der Hahn legt keine Eier) dem Kindergeburtstagsvolk als Schmankerl vorträllern sollte. Seine aus der Ruhrpottmetropole Oer-Erkenschwick stammende Mummy hatte ihm Text und Melodie aus alter Heimatverbundenheit in den Tagen zuvor suggeriert, ehe selbige nach einem gerade erhaltenen Anruf in des Sohnemanns Schlafgemach stürmte, von einer biologischen Sensation im bajuwarischen Germanenland faselte und deshalb der Song Contest zur großer Erleichterung des späteren Titanic-Stars ins Wasser fiel.

Dienstag, 11 März 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 5

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags 1_Bundesliga Saison 1982 _ 1983 SV Darmstadt 98, Aufrufe: 1632

Teil 5: Göttlicher Beistand für das Wunschergebnis

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 5

Menschen zünden von jeher aus den verschiedensten Gründen Kerzen an. Für die schönen  (z.B. um eine romantisch veranlagte Femme fatale in das Herumwälzgemach zu locken) und die weniger angenehmen Stunden des Lebens oder aus religiöser Überzeugung. Dass man diesen Brauch dazu nutzt, um vom obersten Himmels-Chef das passende Resultat für ein „stinknormales“ Fußballspiel einzubitten und dieses dann auch noch punktgenau so eintrifft, ließ aber den Glauben an eine höhere Macht in einem veränderten Licht erscheinen.

Dienstag, 01 April 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 7

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags Historisch SV Darmstadt 98, Aufrufe: 1820

Teil 7: Die letzten „78er-Mohikaner“ gehen von Bord

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 7

Nein, die in der Überschrift thematisierte Zahl ist kein eingeschlichener Tippteufel. Statt dem wohl eher vermuteten „98er“ sind die verbliebenen Recken aus der legendären Aufstiegsmannschaft von 1978 gemeint. Ede Westenberger, Dieter Rudolf und Uwe Hahn beendeten im Sommer 1984 ihre blau-weißen Karrieren. In der Spielzeit davor (83/84) schlitterte der Sportverein sportlich und wirtschaftlich auf ganz dünnem Eis. Es war die Periode, als die 2006er Sommermärchenregisseure Jürgen Klinsmann und Joachim Löw ihr täglich Brot noch als Balljonglierende Zweitligaaktivisten verdienten.

Dienstag, 22 April 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 9

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags Relegation Saison 1987-1988 SV Darmstadt 98, Aufrufe: 1592

Teil 9: Bonjour Tristesse, doch das Leben geht weiter

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 9

_Es ist soweit. Wir müssen durchs Fegefeuer. Echte Lilien sind ja bekanntlich hart im Nehmen. Aber bei vielen sind die erlittenen Narben bis heute nicht verheilt. Zehnmal stieg der SV Darmstadt 98 seit dem Alliierteneinmarsch 1945 in die nächst tiefere Fußballklasse ab. Doch das waren alles marginale Bagatellen in der Relation zum 09. Juni 1988.

Samstag, 28 Juni 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 11

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags Historisch SV Darmstadt 98, Aufrufe: 1635

Teil 11: Der seidene Faden hält drei Jahre

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 11

_Rund fünf Wochen sind nun vergangen, als am 19. Mai um 23Uhr ein von der Bielefelder Alm ausgehender blau-weißer Tsunami die gesamte Fußballrepublik überflutete. Viele alteingesessene Fans ordnen das fortan unfassbare Glücksszenario trotz zwei Bundesligaaufstiegen völlig zu Recht als absoluten Höhepunkt der Klubhistorie ein und der da Costa – Hammer flimmert selbst während (oder gerade wegen?) der WM täglich auf dem Bildschirm.

Mittwoch, 23 Juli 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 13

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags Historisch SV Darmstadt 98, Aufrufe: 1758

Teil 13: Der Berg ruft nach einem blau-weißen Anstrich

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 13

_Luis Trenker weilte bei der letzten noch fehlenden Erstbesteigung einer Bodenerhebung auf dem Planet namens Erde leider nicht mehr unter uns. Vier Jahre zuvor hatte der Großvater und Mentor aller Klettermaxen im greisen Alter das Zeitliche gesegnet. Er wäre stolz auf die in historische Sphären eintretende Welturaufführung am 25. September 1994 gewesen, als nach jahrzehntelangen gescheiterten Versuchen Mannschaft und Fans des SV Darmstadt 98 endlich die blau-weiße Lilienfahne auf dem Gipfel des Bieberer Bergs hissen konnten.

Freitag, 10 Oktober 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 15

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags Historisch SV Darmstadt 98, Aufrufe: 1631

Teil 15: Weismain? Ich kenne kein Weismain!

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 15

_Die Gallier hatten ihr „Alesia“ (für Asterix-Ignoranten: Entscheidende Niederlage gegen die römischen Invasoren von Julius Cäsar) und der Sportverein sein „Weismain“. Ähnlich wie Häuptling Majestix im Zyklus um das Arvernerschild („Alesia? Ich kenne kein Alesia“) verleugnen die Lilienfans bis heute, dass das längst stornierte Kickensemble aus dem oberfränkischen Städtchen je existierte.  Eine Dekade nach dem Relegationstrauma vom Parc de Louis und fünf Jahre nach dem Zweitligaabstieg versetzte das „anonyme Subjekt“ die Heiner ausgerechnet zum hundertsten Geburtstag in die nächste Depression. Zum Glück stand zwölf Monate später am Bölle mit dem VfB Unterliederbach ein weiterer Nobody jener Tage ehrfurchtsvoll Spalier, um den Betriebsunfall postwendend zu reparieren.

Dienstag, 27 Januar 2015

Highlights der Vereinsgeschichte 17

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags Historisch SV Darmstadt 98, Aufrufe: 1599

Teil 17: Ein Hauch Seleção am Bölle

Highlights der Vereinsgeschichte 17

_Leise rieselt der Januarschnee über die südhessischen Dächer, doch das Ende der Winterpause naht. Am 6. Februar will der blau-weiße Sensationsaufsteiger mit dem nächsten Punktezuwachs beim VfR Aalen erstmals in 2015 seinen Hunger stillen. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, montieren wir noch eine Rückblende auf die Runde 2000/2001, als das Ausflugsprogramm Richtung Ostalb noch den Regionalligaalltag garnierte. In jener Saison besaß der damals unter starkem brasilianischem Einfluss stehende SV98 die einzige reelle Chance während der 21-jährigen Emigration zwischen 1993 und 2014, ins gelobte Zweitligaland heim zu pilgern.

Mittwoch, 19 Februar 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 2

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags Bundesligaaustieg Saison 1977_1978 SV Darmstadt 98, Aufrufe: 1661

Teil 2: Über den Horeb auf den Olymp

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 2

Zur Erklärung, wie man bezüglich des SV98 den biblischen Berg Horeb mit der mythologischen Heimat von Zeus im weiteren Sinne assoziiert, gehen wir beim Epilog näher ein. Der Prolog dieser Story schließt sich zunächst einmal chronologisch an Teil Eins an.

Dienstag, 04 März 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 4

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags 1_ Bundesliga 2_Bundesliga SV Darmstadt 98, Aufrufe: 2510

Teil 4: Vier Tore an der Dreisam besiegeln Aufstieg Nummer Zwei in Liga Eins

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 4

Nach der im dritten Teil unserer Serie erläuterten Sternstunde von München gab es im weiteren Verlauf der Bundesligapremiere 78/79 nicht mehr allzu viel Anlass für blau-weiße Orgien – was den sportlichen Sektor betrifft. Zwar erschütterten die Lilien gegen Ende der Vorrunde durch ein 2:0 über die Gladbacher Fohlen und einem 3:1 gegen den VfL Bochum (berühmter „One Night – Stand“ von Bum Kun Cha, der nach seinem Böllenfalltor-Quickie sofort in die südkoreanische Wehrmacht abberufen wurde) noch zweimal das Establishment, aber im Frühjahr ´79 ging den „Feierabendprofis“ langsam die Puste aus.

Mittwoch, 19 März 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 6

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags 2_Bundesliga Saison 1983 _ 1984 SV Darmstadt 98, Aufrufe: 1742

Teil 6: Blau-Weiße Jungfernfahrten gen Westen und Norden

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 6

Die Zweitligasaison 82/83 nimmt vom sportlichen Aspekt gewiss keinen hohen Stellenwert in der Chronik des SV Darmstadt von 1898 ein. Schließlich verpassten die Lilien den anvisierten sofortigen Bundesligawiederaufstieg. Stattdessen musste der Sportverein schweren Herzens wahrnehmen, wie zwei Radikalopponenten, deren Parteigänger in der Regel Rostlauben mit den Nummernschilder MA und OF kutschieren, ihrerseits in die oberste Fußballetage einmarschierten. Außerdem prägten wirtschaftliche Schieflagen eine Spielzeit, die dennoch viele unauslöschliche Ereignisse zu bieten hatte: Z.B. einen doppelten Prager Frühling, Premierentrips en masse und eine emotionale Bye, bye – Spritztour für eine Fanlegende.

Dienstag, 08 April 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 8

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags Historisch SV Darmstadt 98, Aufrufe: 2011

Teil 8: „Ziehender“ Keeper, untreuer Trainer und geplatzter Berlintraum

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 8

Das achte Anekdotenpotpourri unserer Serie beruft sich auf die blau-weißen Zweitligajahre 1984 bis 1987, als der SV Darmstadt 98 noch einmal an einem tabellarischen Metamorphosenprozess teilnahm, das Zitteraal-Image abstreifte und wieder Höhenluft schnupperte. Den vorläufigen Gipfel dieses Verfahrens bildete der weiteste All Time –Vorstoß im DFB-Pokal. Erst an der vorletzten Haltestelle verweigerte ein fränkischer Hanseat die Durchfahrt ins Berliner Olympiastadion. Golden Globe – nominierte Mimen jenes Zeitfensters waren u.a. Udo Klug, Eckhard Krautzun, Wilhelm Huxhorn und Bruno Labbadia.

Mittwoch, 30 April 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 10

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags Historisch SV Darmstadt 98, Aufrufe: 1267

Teil 10: Veni Vidi Vici und Salve in nur vier Monaten

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 10

 _Er kam, sah, siegte und verabschiedete sich gleich wieder. Eckhard Krautzun, am Ende der Saison 86/87 noch unrühmlich vom Hof des Böllenfalltors gejagt, wurde im Frühjahr 1989 reumütig zurückbeordert, damit sich dem „Sudden Death – Trauma“ vom 09.06.´88 (siehe Teil Neun) nicht die nächste Seelenerschütterung Amateuroberliga angliedert. Der Globetrotter stornierte eine dreivierteljährige Lethargie, rettete Blau-Weiß den Zweitligastandort und packte nach der erfolgreichen Mission sofort seine Siebensachen.

Donnerstag, 10 Juli 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 12

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags Historisch SV Darmstadt 98, Aufrufe: 2158

Teil 12: Wo zum Teufel liegt Lohfelden?

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 12

_Schieben wir der Eingangsfrage gleich eine zweite nach: Wer war der letzte Zweitligatrainer des SV Darmstadt 98 vor Dirk Schuster? A) Gernot Lutz B) Rainer Scholz C) Eckhard Krautzun oder D) Aleksander Mandziara? Bei der Fortsetzung von RTL-Dauerbrenner „WWM“ würde der auf dem Stuhl schwitzende Quizjunkie - falls er nicht im Lilien-Universum aufgewachsen ist - ebenso wie Moderator Günter Jauch  höchstwahrscheinlich geknickt aus der Wäsche schauen und auf einen blau-weißen südhessischen Telefonjoker hoffen, der dann -  ohne auch nur eine Nanosekunde nachzudenken - die Lösung Dora vermitteln würde.

Dienstag, 26 August 2014

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 14

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Tags Historisch SV Darmstadt 98, Aufrufe: 1313

Teil 14: Angenehmes Déjà-vu bei Jim Knopf, Urmel und Bill Bo

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 14

_Seit dem Umzug des FC Augsburg 2009 in die moderne SGL-Arena teilt das altehrwürdige Rosenaustadion ein tristes Schattendaseinschicksal mit unzähligen Fußballkultstätten. Heutzutage benutzen lediglich noch das U23-Team, die Frauenabteilung und Leichtathletikmatrosen den jüngst unter Denkmalschutz gestellten Ground. Im blau-weißen Gedächtnis der 98er-Fans besitzt der Monumentalkoloss allerdings eine Ehrenloge.  Unvergessen sind die blau-weißen Abschlussfahrten 1996 & 1997 in die Puppenkistenheimat mit der jeweiligen Klassenerhaltskrönung auf dem ultimativ letzten Saisondrücker.

Freitag, 02 Januar 2015

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 16

Geschrieben von: James Cagney, Kategorie: Highlights der Vereinsgeschichte, SV98 Historisch, Die Serien, Tags Historisch SV Darmstadt 98, Aufrufe: 1828

Teil 16: Australische Polonaise im Hans Bayer - Stadion

Serie: Highlights der Vereinsgeschichte 16

_Theoretisch müsste man Lohhof in einem Atemzug mit den glorreichen 98er-Aufstiegschauplätzen wie Pirmasens, Freiburg und Bielefeld nennen. In der heutigen blau-weißen Märchenwelt, wo z.B. 5000 Blau-Weiße auf den Betzenberg kraxeln, ist die anno 2000 im Unterschleißheimer Stadtteil vollzogene Qualifikation für die zweigleisige Regionalliga fast schon in Vergessenheit geraten. Weil Märchen in der Regel mit dem Prolog „Es war einmal“ beginnen, aktivieren wir ungeachtet respektive gerade wegen des momentanen Schwebezustandes auf Euphoriewolke Sieben mal wieder die Zeitmaschine von H.G. Wells.

Werbung


Hol Dir den FilmDVD cover web


 

© 2014 - 2017 boelle.org
dual diagnosis treatment